Christian Henner-Fehr postete gestern in seinem Blog eine interessante Grafik, die zeigt, dass die verschiedenen Altersgruppen höchst unterschiedlich im Internet interagieren. Wer glaubt, dass die “digital natives” die aktivsten im Netz sind, irrt. Die Alterskohorten mit den höchsten Interaktionsquoten sind die “immigrants” zwischen 35 und 54 Jahren. Auch die Durchschnittsalter in vier ausgewählten Social Networking Services zeigen: nicht nur die Jugend ist im Netz …