• Archive: Bürgergesellschaft

Blick ins Buch: Die neue Macht der Bürger — Was motiviert Protestbewegungen?

Nov 17

Windräder und Starkstromtrassen, Parks und Wohnquartiere, Bildung, Atomkraft, das politische System und das Internet — alles Sujets von Protestbewegungen, deren Anhänger sich Land auf Land ab für das eine oder gegen das andere engagieren. Franz Walter und seine Kolleg!nnen vom Göttinger Institut für Demokratieforschung haben untersucht, was diese Menschen eigentlich antreibt, wie sie ticken und

Gute Gründe für das Engagement?!

Sep 22

Beitrag zur aktuellen Runde der NPO-Blogparade “freiwilliges Engagement attraktiver machen — aber wie?!” von Brigitte Reiser und mir. Die NPO-Blogparade läuft noch bis Sonntag 29. September 2013. Ist bürgerschaftliches Engagement gewollt? Freiwilliges Engagement soll attraktiver werden. Warum? Weil die in Handlung übersetzte Bereitschaft zum freiwilligen Engagement ein wesentlicher Gradmesser für den Zustand einer Bürger- oder

Bridge the Gap — auf dem Weg zu einer starken Bürgergesellschaft

Apr 19

Dieser Beitrag ist Teil der vom Centrum für Corporate Citizenship Deutschland (CCCD) initiierten NPO-Blogparade zum Thema „Social Media für die Bürgergesellschaft“. Nach einer kurzen Darstellung der Chancen, die die technische Infrastruktur des Internets für eine starke Bürger- und Zivilgesellschaft heute bietet, wird die Schaffung eines anschlussfähigen Verständnisses Sozialer Medien als wesentliche Herausforderung für Dritt-Sektor-Organisationen benannt.

Kommentar zur Studie „Internet und digitale Bürgergesellschaft“

Oct 13

Seit nunmehr drei Jahren schreibe ich in meinem Weblog über das Online-Volunteering, die Freiwilligenarbeit über das Internet. Eng damit verbunden war und ist die Diskussion um die Rolle von Internet und Social Media in NPOs und Zivilgesellschaft. Sowohl im Rahmen der NPO-Blogparade als auch im lockeren Verbund der NPO-Blogger!nnen-Szene diskutierten wir Themen wie gute Rahmenbedingungen