• Archive: Engagementkarriere

Engagementkarriere Teil 2: Job Enrichment — wie Freiwillige zu Experten werden

Feb 23

Den Start meiner Reihe zu Engagementkarrieren im freiwilligen Engagement machte ich Anfang Februar mit einem Phasenmodell zum Aufstieg in hierarchisch strukturierten Organisationen wie Vereinen und Verbänden. Im nun folgenden zweiten Teil meiner Reihe will ich mich mit Engagementkarrieren als Vertiefung der Expertise und Spezialisierung der Tätigkeit befassen. Im Personalmanagement ist diese Form der Mitarbeitendenentwicklung als

Engagementkarrieren Teil 1 — fünf Phasen von Engagementkarrieren

Feb 2

Engagementkarrieren beschreiben ich die individuellen Werdegänge von freiwillig Engagierten in einem Verein oder Verband. Sie unterscheiden sich von Engagementbiographien, die organisationsunabhängig, die aufeinander aufbauenden, ineinander verflochtenen oder auch parallel zueinander verlaufenden freiwilligen Tätigkeiten engagierter Menschen beschreiben. Auf der Grundlage meiner eigenen Erfahrung mit freiwilligem Engagement — als selbst Engagierter wie auch als Freiwilligenmanager — habe

Entscheidungen, die keine sind: Zur Übernahme eines freiwilligen Engagements als Resultat von Beziehungsarbeit

Jan 12

Wie kommt einer zu einem freiwilligen Engagement? Im Idealfall liest er (oder sie) über eine Möglichkeit in der Zeitung oder hört etwas im Radio. Interessiert ihn die Sache, recherchiert er im Internet. Er findet andere Presseberichte und Plattformauftritte der Organisation und schaut auch auf deren Webseite vorbei. Dort findet er die Kontaktdaten für eine Ansprechpartnerin

Online-Freiwilligenarbeit — Volunteer-Tasks für Frauen?!

Sep 18

Während meinen Arbeiten in den letzen Wochen bin ich (erneut) auf ein Problem der Freiwilligenarbeit gestoßen: Die mehrmalige Unterbrechung der Engagementkarriere von Frauen und die damit wahrscheinlich korrespondierende Unterrepräsentanz von Frauen in ehrenamtlichen Führungspositionen. Die Unterbrechung weiblicher Engagementkarrieren liegt für mich auf Grund der Daten aus dem aktuellen Freiwilligensurvey nahe. Betrachtete man nämlich die Aufschlüsselung