nach oben

nach oben

  • Richtig Googeln – vom Suchen und Finden der Informationen die wir wirklich brauchen (überarbeitetes Trainingsskript): Training im Rahmen eines Praktikums beim Thüringer Landeswohlfahrtsverband der PARITÄT (Neudietendorf: 02. Juli 2007)
  • “Politics and truth” (Referatsskript): Gehalten im Rahmen eines Studierendenaustausch zwischen der FH-Erfurt und Jamia Millia Islamia New Delhi, Indien (Neu Delhi: 05. Februar 2008)
  • “(Online) Freiwilligenarbeit”: Workshop im Rahmen der Fachtagung “Blogs, Communites und das liebe Geld …” an der Fachhochschule Osnabrück (Osnabrück: 15. Mai 2009)
  • “Freiwillige Online – Aktivierung und Betreuung ehrenamtlichen Online-Engagements”: Seminar bei der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (Berlin: 27. & 28. August 2009)
  • “Fit 4 Online-Volunteering – The essential Investments”: Workshop im Rahmen der 18. internationalen Volonteuope Conference in Sarajevo, Bosnien-Herzegowina (Sarajevo: 8. bis 11. Oktober 2009)
  • “Freiwilligenarbeit über das Internet – ein barrierefreies Engagementangebot”: Infoshop im Rahmen der 10. DRK-Fachtagung Ehrenamt “Zukunft braucht Geschichte” (Düsseldorf: 06. bis 08. November 2009)
  • “Online-Volunteering: Grenzenloses Engagement?!”: Workshop im Rahmen des Fachforums “Web 2.0-Potentiale für kulturelle Bildung und Engagement” (Berlin: 04. Dezember 2009)
  • “Freiwilliges Online-Engagement für Menschen mit geistiger Behinderung”: Workshop im Rahmen des 2. Bundestreffen der Freiwilligenkoordinator(innen) der Lebenshilfe (Schloss Rauischholzhausen: 23. Februar 2010).
  • “Das Internet – Ein aktuelles Instrument der Öffentlichkeitsarbeit”: Seminar bei der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (Berlin: 09. September 2010).
  • “Micro-Volunteering – Ein Engagement für die Hosentasche”: Vortrag im Rahmen der 2. stART conference (Duisburg: 09. bis 10. September 2010).
  • “Wissenstransfer aus der SocialBar. Lernangebote und Transfer”: Input im Rahmen der Berliner SocialBar (sowie des Projektseminars “Forschen und Evaluieren” an der Technischen Universität Berlin) gemeinsam mit Katrin Unger (Berlin: 05. & 15. Oktober 2010).
  • “Internet, Social Media & Volunteering”: Master Class Session im Rahmen der 19. Volonteurope Conference (Athen: 21. bis 24. Oktober 2010).
  • “Volunteering 2.0 — smarte Engagementangebote formulieren”: Workshop im Rahmen der Lernpartnerschaft der Caritas (Wien: 15. März 2011).
  • “Spass oder Gewalt — Lernplattform zu sexualisierter Gewalt”: Projektspot im Rahmen des 16. Deutschen Präventinostages (Oldenburg: 30. & 31. Mai 2011).
  • “Gemeinsam lernen, was sich nur gemeinsam nutzen lässt”: Input im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Berliner Engagementwoche im Roten Rathaus (Berlin: 24. Mai 2011).
  • “Internet und Social Media im freiwilligen Engagement”: Seminar der Friedrich Ebert Stiftung, organisiert vom Freiwilligenzentrum STERNENFISCHER (Berlin: 22. & 29. Juli 2011).
  • “Gendergap im Ehrenamt”: Session auf dem BarCamp Frauen (Berichte taz & vorwärts Magazin) (Berlin: 15. Oktober 2011).
  • “Vom Flyer zu Facebook & Co. — Wie gewinnen wir zukünftig unsere Freiwilligen”: Vortrag im Rahmen des DRK-Zukunftskongresses Ehrenamt und Freiwilligentätigkeit (Münster: 28. bis 30. Oktober 2011).
  • “Online-Volunteering_ein neuer Weg zum freiwilligen Engagement“: Workshop gemeinsam mit Gerald Czech im Rahmen der Schwerpunktkonferenz “neue Wege zum freiwilligen Engagement” (Krems an der Donau: 9. & 10. Dez. 2011).
  • Gastvortrag anlässlich der Auftaktveranstaltung zu den Ehrenamts-Messen Schleswig-Holstein unter dem Motto “Freiwillige: ein großer Gewinn” (Kiel: 01. Feb. 2012).
  • “Ehrenamt und Freiwilligenarbeit im DRK. Erkenntnisse und Empfehlungen aus sozialwissenschaftlicher Sicht”: Impulsvortrag zur 4. Strategietagung des DRK-Landesverbandes Brandenburg e.V. (Semlin: 18. Feb. 2012).
  • “Woher kommen zukünftig die Freiwilligen?” Gastvortrag anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des NSTOB-Blutspendedienstes Springe (Springe: 16. Sept. 2012).
  • “Prevention work in the field of sexualized violence”: two suitable web tools for Social Pedagogy. Impulsvortrag im Rahmen des deutsch-israelischen Austausches zu erzieherischen Hilfen vom 19. bis 25. September 2012 (Nahalat Yehuda, Israel: 20. Sept. 2012).
  • “New forms of Volunteering”: Workshop at the meeting of the Red Cross European Network on Volunteering (ENDOV) (Berlin: 20. Okt. 2012) (Material)
  • “Neue Tools für’s Ehrenamt. Online- und Micro-Volunteering mit der ZiviCloud. Infoshop im Rahmen der 12. Fachtagung Ehrenamt des DRK (Bad Kissingen: 02. bis 04 Nov. 2012).
  • “Beschleunigtes Engagement. Freiwilliges Engagement und gesellschaftliche Beschleunigung”: Gastvortrag in Reihe “Zivilengagement im digitalen Zeitalter” (TU-Berlin: 05. Nov. 2012).
  • “Ehrenamt 2.0: Online- und Micro-Volunteering. Neue Wege zum freiwilligen Engagement”. Gastvortrag bei der Veranstaltung “Ehrenamt 2.0” (Osnabrück: 10. Dez. 2012).
  • “Barrierefreies Online-Engagement. Engagementförderung für Menschen mit Behinderungen”. Vortrag beim DRK-Arbeitskreis der Behindertenhilfe (Berlin, 07. März 2013).
  • “Mach es zu ihrem Projekt — New Volunteer Management im Campaigning”. Vortrag und Session auf der re:campaign 2013 (Berlin: 06./07. Mai 2013).
  • Besondere Formen des Engagements: “Online-Volunteering”. Workshop im Rahmen der Inklusionstage des BMAS – gemeinsam mit Raul Krauthausen (Berlin, 29. Mai 2013).
  • “Das hat richtig Spaß gemacht” — freiwilliges Engagement aus sozialwissenschaftlicher Sicht. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Seniortrainerinnen in Mecklenburg-Vorpommern (Neubrandenburg, 19. Sept. 2013).
  • “Ehrenamt in DRK-Kitas — ein neues Engagementfeld”. Workshop im Rahmen der 13. Fachtagung Ehrenamt des Deutschen Roten Kreuzes (Kassel, 09. Nov. 2013).
  • “Social Media im Freiwilligenmanagement. Nutzen und Einsatzmöglichkeiten”. Workshop im Rahmen der Jahrestagung der Freiwilligenkoordinator!nnen in den Nationalen Naturlandschaften von Europarc Deutschland (Saalfeld, 03. Dez. 2013).
  • “Online-Volunteering für Freiwilligenagenturen” Vortrag im Seminar Internet und Social Media für Freiwilligenagenturen (Berlin, 16. Jun. 2014).
  • “Online-Volunteering, Micro-Volunteering, Crowdsourcing —  neue Wege?!” Workshop auf dem Ehrenamtskongress Nürnberg (Nürnberg, 04. bis 06. Jul. 2014).
  • “Das bürgerschaftliche Engagement von morgen”: Podiumsdiskussion auf dem Zukunftskongress der Aktion Mensch INKLUSION2025 (Berlin, 02. bis 03. Dez. 2014).
  • “Modernes Freiwilligenmanagement”: Video-Chat im Rahmen des Online-Seminars “Leadership — politische Teams führen” der Friedrich Naumann Stiftung (18. Mrz. 2015).
  • “Barrierefreies Engagement im Netz”: Themeninsel im Rahmen der Auftaktveranstaltung “Wenn Vielfalt Normalität ist” der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (Hannover, 12. Jun. 2015).
  • “Freiwilligenmanagement im Web”: Workshop auf der Jahrestagung der Akademie Management und Politik der Friedrich Ebert Stiftung (Bonn, 22. Jun. 2015)
  • “Agiles Projektmanagement im Ehrenamt — Projekte so gestalten, dass sie ‘geil’ sind”. Workshop auf der Fachtagung Ehrenamt des Deutschen Roten Kreuzes gemeinsam mit Mathias Rimane (Bad Kissingen, 07. Nov. 2015)
  • “Online-Volunteering. Freiwilliges Engagement im Internet” Webinar bei stifter-helfen.net (20. Sept. 2016)
  • “Digitalisierung im Ehrenamt. ‘Schatz, wir müssen reden'”. Infoshop auf der Fachtagung Ehrenamt des Deutschen Roten Kreuzes (Oberhof, 5. & 6. Nov. 2016)
  • “Prozess statt Moment. Engagement braucht Zeit” Vortrag zum 15-jährigen Jubiläum der Freiwilligenagentur Cottbus (Cottbus 15. Nov. 2016)
  • “Engagement gestalten! Wie gelingt die Bindung Ehrenamtlicher” Keynote mit anschließendem Workshop zur Vertiefung im Rahmen der Ehrenamtskonferenz Ober-Ramstadt (Ober-Ramstadt, 26. Nov. 2016)
  • “Freiwilligenmanagement in der Flüchtlingsarbeit” Webinar bei openTransfer (29. Nov. 2016)
  • “Digitales Ehrenamt” Workshop im Rahmen der Auftaktveranstaltung zu Smart Country Side (Höxter, 30. Nov. 2016)
  • “Grundströmungen der Digitalisierung” Vortrag bei der Digitalen Kieler Woche (Kiel, 20. Sept. 2017)
  • “Engagement digital. Wie Digitalisierung Engagement und die NPO-Arbeit unterstützt und verändert” Keynote zur Konferenz “Engagement im digitalen Zeitalter” der Akadmie für Management für und Politik der Friedrich Ebert Stiftung (Bonn, 27. Sept. 2017)
  • “Ehrenamt 4.0. digital good practice”. Input zur Internet- und Social Media Nutzung, zum Online-Volunteering und Crowdsourcing bei der Auftakt-Veranstaltung “Digitale Transformation” des Caritasverbandes für das Bistum Essen (Essen, 20. Nov. 2017) 
  • “Digitales Ehrenamt — Praxis & Empirie” Input gemeinsam mit Katarina Peranic (Stiftung Bürgermut) bei der offen Arbeitsgruppe Zivilgesellschaftsforschung des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) (Berlin, 16. Mrz. 2018) 
  • “Soziale Innovation & Digitalisierung” Input und Diskussion bei der Tagung der evangelischen Kirche Westfalen (Schwerte, 10. Apr. 2018) 
  • “Digitalisierung im Ehrenamt” Input und Diskussion bei der Klausur-Tagung des Fachausschusses Bürgerschaftliches Engagement und Freiwilligendienste (Berlin, 27. Juni 2018)
  • Digitalisierung im Ehremamt” Input und Diskussion beim Treffen der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg (Rastatt, 12. Juli 2018)

nach oben