„Bund, Länder und Kommunen sind zentrale Akteure in der Engagementförderung.“ Diesen Satz aus der Nationalen Engagementstrategie unserer Bundesregierung versteht Brigitte Reiser als den wichtigsten dieses Kabinettsbeschlusses. Zwar bleiben traditionelle Verbände des Dritten Sektors „wichtige Partner der Bundesregierung im Bereich der Engagementpolitik“ doch soll die öffentliche Verwaltung nun die zentrale Rolle in der Förderung von Engagement